Bewässerung

Einzeltopf-BewässerungEinzeltopf-BewässerungDie Bewässerung von Kulturland hat eine lange Tradition. Sie hat zu einem deutlichen Anstieg der landwirtschaftlichen Produktion geführt.

Im Garten bieten geeignete Bewässerungssystem eine sparsame, kontinuierliche Wasserversorgung, die das aufwändige Giessen überflüssig macht und idealerweise auch im Urlaub selbständig funktioniert.
Bei automatischem Betrieb empfiehlt sich ein Regen- oder Bodenfeuchtesensor, um Staunässe zu vermeiden.

Startersets sind schon ab unter 50 Euro zu haben und auf Balkon, Terrasse und im Garten einsetzbar.

Besonders bei Einzeltopfbewässerung empfehlen sich regulierbare, Druck ausgleichende Endtropfer, um jede Pflanze mit der individuell angepassten Menge Wasser zu versorgen.

Für Blumenkästen gibt es vollautomatische Bewässerungssysteme, die keinen Anschluss an den Wasserhahnregulierbarer Endtropferregulierbarer Endtropfer benötigen, sondern mittels Pumpe aus einem Reservoir gespeist werden.

Hier finden Sie eine Liste der Anbieter von Bewässerungssystemen

--> zu den Aussaat-Tipps