Convallaria majalis -- Maiglöckchen

lateinischer Name: Convallaria majalis
deutscher Name: Maiglöckchen

Convallaria majalis -- Maiglöckchen
Garten  Pflanzen Blumen Gartenbetriebe Gärtnereien Pflanzenshops Baumschulen Bilder  Botanik     

charakteristisch ist das Rhizom, ein Speicherorgan, das bis zu 0,5 m in die Tiefe reicht

Ordnung: Spargelartige (Asparagales)
Familie: Mäusedorngewächse (Ruscaceae)

Blütenfarbe: weiss
Blütezeit: April bis Juni
Höhe: bis 25 cm
Standort: halbschattig (Buchen-und Eichenwälder)
Boden: trocken bis leicht feucht

giftig: stark giftig
Entdecker: Carl von Linné